Drucken

Kirchentag auf dem Weg: Geburt. Tod. Ewiges Leben

Veranstaltung

Titel:
Kirchentag auf dem Weg: Geburt. Tod. Ewiges Leben
Wann:
26.05.17, 21:30 Uhr - 23:59 Uhr
Wo:
Merseburger Dom St. Johannes und St. Laurentius - Merseburg, Sachsen-Anhalt
Kategorie:
Konzerte

Beschreibung

Im Rahmen des Kirchentages auf dem Weg Halle / Eisleben
Veranstaltung Band der Kirchen

Konzerte, Aufführungen und Lesungen | Konzert

Geburt. Tod. Ewiges Leben

Eine literarisch-musikalische Wanderung durch den Merseburger Dom
Die Taufkapelle und der dort befindliche Eingang zur Fürstengruft mit der Inschrift "Memento Mori" symbolisiert wie kein anderer Ort im über tausendjährigen Merseburger Dom das irdische Leben - von der Geburt bis zum Tod - in seiner zeitlichen und räumlichen Begrenzung. Die Wirklichkeit Gottes aber ist zeitlich und räumlich unbegrenzt. "1000 Jahre sind vor Dir wie ein Tag" beten wir in Psalm 90. So wollen wir in dieser Nacht im Merseburger Dom in einem begrenzten Raum und begrenzter Zeit Gottes Unendlichkeit nachspüren.

Informationen zu Anbindung und Fahrplan entnehmen Sie dem Programmheft Band der offenen Kirchen.

Martin Eberle, Domprediger, Merseburg

Musik:
Collegium Vocale Leipzig
Kammerchor Schlosskapelle Saalfeld
Michael Schönheit, Gewandhausorganist, Leipzig

Sprecher: Axel Thielmann, Merseburg


Veranstaltungsort

Standort:
Merseburger Dom St. Johannes und St. Laurentius - Webseite
Straße:
domplatz 7
Postleitzahl:
06217
Stadt:
Merseburg
Bundesland:
Sachsen-Anhalt
Land:
Germany

Beschreibung

Von der Website der Vereinigten Domstifter:

Zaubersprüche und Welt der Klänge – Willkommen im Merseburger Dom!

Der Merseburger Dom St. Johannes und St. Laurentius zählt aufgrund seiner Ausstattung zu den herausragenden Baudenkmälern an der „Straße der Romanik“. Von der großen mittelalterlichen Bedeutung der einstigen Pfalz- und Bischofsstadt kündet noch heute das eindrucksvolle Ensemble von Dom und Schloss Merseburg. Die in Dom und Domschatz präsentierten Altarretabel, Skulpturen, Epitaphe, Gemälde und Handschriften, darunter die berühmten Merseburger Zaubersprüche sind von besonderer kulturgeschichtlicher Bedeutung. Ein Klangerlebnis der besonderen Art bietet die romantische Ladegastorgel.