Drucken

Baroque meets Fandango im Paulinum Leipzig

Veranstaltung

Titel:
Baroque meets Fandango im Paulinum Leipzig
Wann:
16.08.18, 19:30 Uhr
Wo:
Universitätskirche St. Pauli Leipzig - Leipzig, Sachsen
Kategorie:
Konzerte

Beschreibung


orgel plus: AMPERSAN (Mexiko) und Daniel Beilschmidt in der Universitätskirche

Baroque meets Fandango

AMPERSAN (Mexiko) und Universitätsorganist Daniel Beilschmidt zu Gast im Paulinum

Spiegelungen mexikanischer Folksongs in Musik des europäischen Barock (Werke von Alessandro Scarlatti, Antonio Soler, Samuel Scheidt, Bernardo Storace)

Karten zum Preis von 10 EUR (ermäßigt 5 EUR) Musikalienhandlung M.Oelsner,
MDR-Ticketgalerie in Barthels Hof
Culton Tickets

AMPERSAN verbinden traditionelle Klänge wie Son Jarocho und pre-hispanische Musik mit modernen Genres wie Rock, Pop, Hip-Hop, Jazz und elektronischer Musik. Begleitet und verzaubert durch visuelle Projektionen, entführen AMPERSAN das Publikum in eine magische Atmosphäre. Tiefsinnige Poesie Lateinamerikas ist außerdem Bestandteil ihrer Kompositionen. Besonders wichtig ist ihnen die Beziehung zu alten Traditionen, die sie mit Workshops, kulturellem Austausch und Feldforschung überwiegend in Mexiko, aber auch in ganz Lateinamerika pflegen. Dies spiegelt sich in der Vielfältigkeit ihrer Musik wider, mit der sie bereits um die halbe Welt getourt und auf vielen internationalen Festivals wie das NOW! Festival (USA), Vive Latino (México), Folklorum Festival (Deutschland) oder das Empire Music Festival (Guatemala) vertreten sind.
Am 16. August wird diese großartige Band gemeinsam mit dem Universitätsorganisten auf der Bühne stehen! Erstmalig sollen hier europäische Barockmusik mit den Klängen der mexikanischen Künstler verbunden werden - auf Basis gleicher zugrundeliegender harmonischer Schemata (Folia, Fandango u.a.).
Kommen Sie vorbei und lassen auch Sie sich verzaubern!


Veranstaltungsort

Standort:
Universitätskirche St. Pauli Leipzig - Webseite
Straße:
Augustusplatz 10
Postleitzahl:
04109
Stadt:
Leipzig
Bundesland:
Sachsen
Land:
Germany

Beschreibung